UFA 994-W EXTRA

IPS, QM, Mineralfuttermittel magnesiumreich, gewürfelt
Magnesium ist nötig, damit sich die Muskeln entspannen können. Der erste Aufwuchs im Frühjahr gilt als besonders Mg-arm, zudem beeinflusst ein hoher Kalium-Gehalt in der Grundfutterration die Absorption von Mg negativ. Eine ungenügende Versorgung kann zu nervösen Tieren, Muskelkrämpfen und bis hin zur Weidetetanie führen. Daher sind solche Rationen mit einem Mg-reichen Mineralfutter zu ergänzen.
Vorteile
  • Ca:P-Verhältnis von 3:1
  • Kann den Mg-Mangel im Frühjahrsgras ausgleichen
  • Eignet sich zur Ergänzung von Rationen mit einem hohen Kalium-Gehalt
  • Wird gut gefressen
  • Ist staubarm
  • Weist eine gute Verfügbarkeit der Rohstoffe auf 
  • Sorgt für eine sichere Versorgung der Tiere
  • Verfügt aufgrund der Würfelstruktur über eine ausgezeichnete Fliessfähigkeit (Silo/Automat)
Einsatz
Diät-Spezialmineralfuttermittel zur Verringerung der Tetaniegefahr (Hypomagnesämie). 3 bis 10 Wochen während des schnellen Graswuchses. Hoher Mg-Gehalt, niedriger K-Gehalt. Auf eine ausreichende Versorgung an Rohfasern und leicht verfügbarer Energie achten. Es wird empfohlen, vor der Anwendung den Rat einer Fachperson einzuholen.
Nährstoffe:Deutschschweiz, Jura und Tessin
Zusammensetzung Wert Einheit
Kalium 5 g/kg
Magnesium 150 g/kg
Stärke 31 g/kg
Natrium 30 g/kg
Rohasche 690 g/kg
Phosphor 30 g/kg
Gesamtzucker 51 g/kg
Kalzium 90 g/kg
Nährstoffe:Westschweiz
Zusammensetzung Wert Einheit
Kalium 5 g/kg
Magnesium 150 g/kg
Stärke 31 g/kg
Natrium 30 g/kg
Rohasche 690 g/kg
Phosphor 30 g/kg
Gesamtzucker 51 g/kg
Kalzium 90 g/kg
Struktur: Würfel 3 mm
Bestellinformationen
Mindestbestellmenge
1 Sack
Palettengrösse (kg) 750kg
Sackgrösse (kg) 25kg

Deutschschweiz/Jura/Tessin: 

Bestellung 3360 Herzogenbuchsee*

Telefon: 058 434 11 11 

Mail: bestellung@ufa.ch

* ab 2 Paletten oder 2t lose

Westschweiz: 

Bestellung 1070 Puidoux*

Telefon: 058 434 09 00 

Mail: ufa.commande.pui@ufa.ch

* ab 2 Paletten oder 2t lose