Top-Angebote

UFA-Startphasenfutter

Merci-Rabatt Fr. 5.–/100kg

Sortiment UFA-Startphasenfutter:

  • UFA 163/263
  • UFA 174F/274 Bio
  • UFA 164F/164-4/264
  • UFA 165F
  • UFA 173F/173-6

Gültig bis: 24.02.18

UFA top-form

Merci-Rabatt Fr. 20.–/100 kg

Für fruchtbare und langlebige Milchkühe

  • UFA top-form
  • UFA top-form DAC

zum Film

Gültig bis 03.03.18

Schaf- und Ziegenfutter

Sortiment:

  • UFA 772 ProRumin
  • UFA 763 ProRumin
  • UFA 767 Kombi
  • UFA 766 Kombi
  • UFA 765 Kombi
  • UFA 862 Bio

Merci-Rabatt Fr. 5.–/100 kg

Gültig bis 24.02.18

LANDI-Kleintiertage

Gratis ein UFA-Gutschein im Wert von
Fr. 10.– beim Kauf ab 50 kg UFA Kaninchen- und Geflügelfutter

 

Gültig vom 08.01.18 bis 20.01.18

UFA-Milchviehfutter

Merci-Rabatt Fr. 3.–/100kg

Hauptsortiment:

  • UFA 142/142F/242
  • UFA 172F/272/272-8
  • UFA 143/143F/243
  • UFA 278
  • UFA 144/144F/244
  • UFA 279
  • UFA 145/145F/245
  • UFA 175F/275
  • UFA 246
  • UFA 148/248
  • UFA 149/249
  • UFA 277

Gültig bis 24.02.18

Praxiserfolge

Die Entwicklung zur Milchkuh im Fokus

Damit die Kühe ihr Leistungspotenzial ausschöpfen und dabei gesund bleiben, müssen sie leistungs- und bedarfsgerecht gefüttert werden. Deshalb erhalten Waebers Kühe eine Mischung aus Grassilage (1. Schnitt und Sommer), Maissilage, Emd, Malz, Eiweisskonzentrat UFA 257, Leistungsfutter UFA 243 und Mineralstoff UFA 1117 mit Miniblend. Die Startphasentiere erhalten beim Melken zusätzlich UFA top-form, um den hohen Energiebedarf zu decken. Damit die Kühe in der Startphase genug fressen, werden sie nach der Abkalbung ungefähr zwei Wochen in einer Abkalbegruppe gehalten, bevor sie wieder in die grosse Herde eingeführt werden.

 

 

 

Einfach füttern

Während der Winterfütterung holen sich die Kühe von Wendelin Wyss die Gras- und Maissilage direkt am Fahrsilo: Mit einem flexiblen Fressgitter, das im Fahrsilo nachgeschoben wird. «Das System hat die Vorteile, dass der Arbeitsaufwand gering ist, die Kosten für einen Futtermischwagen und dessen Betrieb wegfallen und die Kühe immer Futter haben. Ein Verschmutzen des Futters ist systembedingt nicht möglich, jedoch ist eine gute Sauberkeit entscheidend, damit die Kühe sauber bleiben und der Mortellaro-Druck gering bleibt. Zwei mal täglich wird der Laufhof gereinigt», berichtet der Betriebsleiter.

News

Ein tiefes Erstkalbealter senkt die Aufzuchtkosten und erhöht die Lebenstagesleistung einer Kuh. Die Vorteile der intensiven Aufzucht sind vielfältig....

Mehr

Um den laufend steigenden Leistungen der Zuchtsauen gerecht zu werden, wurden die Extra-Zuchtsauenfutter überarbeitet. Neu enthalten die Futter mehr...

Mehr

In einer fünfteiligen Serie zeigt die UFA auf, was es für neue Möglichkeiten gibt.

 

 

 

Mehr

Filme

UFA top-form

UFA 304 piccolo

UFA Junior Support

UFA-Futter: Qualität von A bis Z