UFA-Futter für Bio-Betriebe

Die UFA-Futter für Bio-Betriebe werden ausschliesslich im Biowerk Hofmatt in Herzogenbuchsee (BE) hergestellt. Produziert werden Futter (Würfel, Crumbs, Mehl, Flocken- und Kombifutter) in loser und gesackter Form. Die Nähe des Werkes zum UFA-Standort Biblis garantiert optimale Bedingungen für die Distribution. Die Futter entsprechen den Richtlinien von Bio Suisse.

Mit gezielten Investitionen steigert UFA die Qualität des Futters und die Energieeffizienz der Produktion kontinuierlich. Die installierte moderne Stufen- und Mischvermahlungstechnologie im Bio-Mischfutterwerk Hofmatt bietet Flexibilität und Mischgenauigkeit. Für eine tiergerechte und homogene Futterstruktur, minimale Staubbildung und einen um 30% reduzierten Energieaufwand sorgt ein Walzenstuhl. Die Hygienisierung des Geflügelfutters garantiert zusammen mit den Rohwarenkontrollen im UFA-Betriebslabor eine hohe Produktequalität. Die Schmackhaftigkeit der Futter verbessert sich.

Grundfutterqualität optimieren

Damit wir Ihnen unsere Futterpalette vorstellen können, wählen Sie Ihre Region, in welcher Sie wohnen. Besten Dank.

UFA-Beratungsdienst

  • Mittelland Tel. 058 434 10 00
  • Zentralschweiz Tel. 058 434 12 00
  • Ostschweiz Tel. 058 434 13 00
  • Westschweiz Tel. 058 434 09 00

Mit den von Ihnen gewählten Filtern konnten keine Produkte gefunden werden.