Gemeinsam zum Erfolg

Der alte Kuhstall wurde im vergangenen Frühling zum Ausmaststall für die Schweine umgebaut. Damit konnte der Betriebszweig Schweinemast stark vergrössert werden. Vor dem Umbau bestand nur ein Schweinestall, in welchem sich die Vor- und die Ausmast befand. Der ursprüngliche Schweinestall umfasst neu rund 170 Vormastplätze in zwei Gruppen und im alten Kuhstall wurden noch einmal rund 170 Ausmastplätze geschaffen.

UFA 320-5 bewährt sich

Pia und Ruedi Barmettler meistern den Betriebsalltag gemeinsam. In der Schweinemast setzen sie auf UFA-Futter.