Mortellaro reduziert

Die Erfahrungen des Gutsbetriebs Ependes mit dem Mineralsalz UFA Immunity sind sehr positiv. "Bei den Erstlaktierenden sind deutlich weniger Tiere neu von Mortellaro betroffen und bei den Mehrlaktierenden fanden wir weniger befallene Klauen, viele Läsionen sind abgeheilt", so der Betriebsleiter.

Tiefste Zellzahlen

Der Familienbetrieb von Daniel Felder in Schüpfheim (LU) ist zum siebten Mal hintereinander auf der Betriebsmanagementliste von Braunvieh Schweiz. Die Herde sticht mit den tiefsten Zellzahlwerten auf der Liste heraus. Das Grundfutter wird mit UFA-Futter und MINEX ergänzt.

Propylenglykol in Würfelform

«Seit ich UFA-Ketonex EXTRA verfüttere, tritt Azeton bei meinen Kühen deutlich seltener auf», stellt Jörg Hottinger fest.

Puffer zur früh geernteten Silage

„Mir scheint, die Kühe fressen mehr, wenn ich mit UFA-Alkamix puffere“, stellt Markus Schleiss fest. „Zudem steigt der Milchfettgehalt.“