UFA-Geflügel: MTool für Jung- und Legehennen

MTool für Jung- und Legehennen

Die Früherkennung von Veränderungen des Verhaltens und des körperlichen Zustandes ist bei der Geflügelhaltung sehr wichtig. Landwirte brauchen dafür ein geschultes Auge.

MTool hilft, Problembereiche in der Haltung und im Management frühzeitig zu erkennen und die richtigen Massnahmen einzuleiten. Dadurch können Krankheiten vorgebeugt und somit das Tierwohl, wie auch die Wirtschaftlichkeit des Betriebs, erhöht werden. MTool eignet sich auch sehr gut für Aufzuchtbetriebe.

Die UFA-Geflügelspezialisten wurden von der Mitentwicklerin des MTools, Dr. Christiane Keppler, ausgebildet. Der UFA-Geflügelspezialist führt die UFA-Kunden in die Anwendung vom MTool ein und analysiert die Daten.