Zurück zur Übersicht

UFA 996 EXTRA

UFA 996 CYCLO EXTRA

Durch Konservierung und Lagerung bauen sich im Grundfutter wichtige Vitamine stark ab. Besonders in der zweiten Hälfte der Winterfütterung und in Rationen mit viel Dürrfutter und Silomais wird Beta-Carotin knapp. Ein Mangel an Vitamin A und damit an Beta-Carotin kann zu verzögertem Zyklusbeginn führen und die Fruchtbarkeit vermindern. UFA 996 CYCLO EXTRA ergänzt das Grundfutter von Milchvieh und Muttersauen mit Beta-Carotin und weiteren Vitaminen sowie Spurenelementen.

  • UFA 996 CYCLO EXTRA Sack
  • UFA 996 Futterstruktur
Bezeichnung Wert Einheit
Lysin 1 g/kg
Methionin 0.5 g/kg
Kalzium 40 g/kg
Phosphor 60 g/kg
Natrium 10 g/kg
Magnesium 50 g/kg
Bezeichnung
Lysin
Wert
1
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Methionin
Wert
0.5
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Kalzium
Wert
40
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Phosphor
Wert
60
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Natrium
Wert
10
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Magnesium
Wert
50
Einheit
g/kg

Einsatz

Aufgrund neuer Erkenntnisse empfehlen wir spätestens ab Januar rund 3 Wochen vor der Abkalbung bis zur erfolgreichen Belegung, UFA 996 CYCLO EXTRA als Ergänzung zur üblichen Mineralsalzgabe zu füttern.

Kühe
100 bis 150 g pro Kuh und Tag

Muttersauen
100 g, 3 Tage vor dem Absetzen bis zu 3 Wochen nach dem Decken. Mindesteinsatzdauer: 14 Tage

Vorteile

  • Ergänzt tiefe β-Carotingehalte im Grundfutter
  • Beeinflusst Follikelbildung positiv
  • Verbessert Fruchtbarkeit in der Winterfütterung und bei Ganzjahres-Silage Rationen (ohne Weide)
  • Organische Spurenelemente beeinflussen die Fruchtbarkeit positiv
  • Bessere Biestmilchqualität
  • Vermindert Mastitis
  • Weniger anfällige Kälber für Infektionskrankheiten
  • Bessere Immunität

Struktur

Mehl

Bestellinformationen

Sack:10 kg
Palettgrösse (kg):500 kg
Mindestbestellmenge:1 Sack
Im Online Shop kaufen Im Online Shop kaufen In Ihrer Landi kaufen

Bestellung per Telefon

Herzogenbuchsee
Tel. 058 434 11 11
Fax 058 434 11 20