Zurück zur Übersicht

UFA 71-700

Toxinbinder, CNf, IPS, QM, Mineralfuttermittel

Ergänzungsfutter für Schweine und Rindvieh mit unterstützender Wirkung gegen Pilztoxine Mykotoxine in Futtermitteln und Einstreue können die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit wesentlich beeinträchtigen. Bei Muttersauen führt eine Überbelastung zu Aborten und Gesäugeentzündungen. Bei jüngeren Tieren treten vor allem Verdauungsstörungen und Durchfall auf. Wiederkäuern reagieren dank den biologischen Vorgängen im Pansen weniger sensibel als Schweine. Bei hoher Belastung kann es jedoch negative Einflüsse auf die Fruchtbarkeit und die Eutergesundheit haben.

Bezeichnung Wert Einheit
Rohfaser 340 g/kg
Lysin 1.4 g/kg
Methionin 0.5 g/kg
Bezeichnung
Rohfaser
Wert
340
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Lysin
Wert
1.4
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Methionin
Wert
0.5
Einheit
g/kg

Einsatz

Einsatz bei Sauen

  • 3,0 kg/t Alleinfutter als Vorbeugemassnahme
  • 5,0 kg/t Alleinfutter bei Verdacht auf Pilztoxine im Futter

Einsatz beim Wiederkäuer (mit 5 Kg Kraftfutter pro Tier und Tag)

  • 30 - 40 g je Tier und Tag als Vorbeugemassnahme
  • 60 – 80 g je Tier und Tag bei Verdacht auf Pilztoxine im Futter
  • 25 % Anteil im Mineralsalz

Vorteile

  • Der Premix 71-700 enthält ein Mix von toxinbindenden Substanzen

Struktur

Mehl

Bestellinformationen

Palettgrösse (kg):480
Mindestbestellmenge:20 kg
Im Online Shop kaufen Im Online Shop kaufen In Ihrer Landi kaufen

Bestellung per Telefon *

3360 Herzogenbuchsee
Telefon: 058 434 11 11

1070 Puidoux
Telefon: 058 434 09 00

Bestellung per E-mail

E-Mail: bestellung@ufa.ch

Bestellung per Mobileshop

zum Mobileshop