Zurück zur Übersicht

UFA 269 plus

fertil plus IPS, QM Ergänzungsfutter für Milchvieh

Probleme mit Umrindern sind vielen Betriebsleitern bekannt. Die Kühe werden gut brünstig und können entsprechend besamt werden. Aber nach drei Wochen werden sie wieder stierig. Das neue UFA 269 fertil plus ist das richtige Produkt, wenn Kühe umrindern. Es verfügt über einen hohen Anteil Omega-3-Fettsäuren, welche die Fruchtbarkeit positiv beeinflussen. Weiter enthält die Spezialität auch Beta-Carotin und eine extra hohe Mineralisierung und Vitaminierung. UFA 269 wird ab Brunstbeginn rund 20 Tage eingesetzt. Über die Besamung bis zur Einnistung des Eis in der Gebärmutter erhält die Kuh einen Energieschub.

  • UFA-Mischfutter
Rindviehfutter
Bezeichnung Wert Einheit
Rohprotein 150 g/kg
Rohfaser 105 g/kg
APDE 75 g/kg
APDN 100 g/kg
NEL 8 MJ/kg
Bezeichnung
Rohprotein
Wert
150
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Rohfaser
Wert
105
Einheit
g/kg
Bezeichnung
APDE
Wert
75
Einheit
g/kg
Bezeichnung
APDN
Wert
100
Einheit
g/kg
Bezeichnung
NEL
Wert
8
Einheit
MJ/kg

Einsatz

  • Bei Problemkühen mit Umrindern
  • 1 kg pro Kuh / Tag, ab Beginn Vorbrunst bis ca. 20 Tage nach Besamung (Eireifung)
  • Verklebt nicht und kann gezielt über die Abrufstation verabreicht werden
  • Kann auch prophylaktisch gleich nach der Abkalbung eingesetzt werden.

Vorteile

  • Enthält 50% expandierte Leinsamen
  • Enthält bedarfsentsprechend Beta-Carotin
  • Hoher Anteil an Vitamin E
  • Wirkt als "Flushing" (Energieschub) über die Brunst
  • Enthält einen hohen Anteil an Omega-3 Fettsäuren, was sich positiv auf den Geschlechtsapparat und die Fruchtbarkeit auswirkt
  • Verhältnis Omega 3 Fettsäuren zu Omega 6 Fettsäuren = 3:1
  • Gute Fressbarkeit
  • Ohne Soja

Struktur

Würfel 4 mm

Bestellinformationen

Sack:25 kg
Palettgrösse (kg):750 kg
Mindestbestellmenge:1 Sack oder lose ab 2 t
Im Online Shop kaufen Im Online Shop kaufen In Ihrer Landi kaufen

Bestellung per Telefon

Herzogenbuchsee
Tel. 058 434 11 11
Fax 058 434 11 20