Ihr UFA-Beratungsdienst

Unsere kompetenten Fütterungsspezialisten in den regionalen UFA-Beratungsdiensten unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Tierhaltung.

Label- oder konventionelle Produktion. Wir sind der starke Partner des Tierhalters für alle Produktionsformen mit Vermarktungsmöglichkeiten in alle Absatzkanäle.




Mittelland Zentralschweiz Ostschweiz Westschweiz
Eichenweg 4 Obstfeldstrasse 1
Säntistrasse 2
Ch. du Verney
3052 Zollikofen 6210 Sursee 9501 Wil 1070 Puidoux
T: 058 434 10 00 T: 058 434 12 00 T: 058 434 13 00 T: 058 434 09 00
F: 058 434 10 10 F: 058 434 12 21 F: 058 434 13 01 F: 058 434 09 19
L_hc__afu--nefokillozdb L_hc__afu--eesrusdb L_hc__afu--liwdb L_hc__afu--xuodiupts

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

Verkaufsleiter

Top Angebote

Damit wir Ihnen unsere Futterpalette vorstellen können wählen Sie Ihre Region in welcher Sie wohnen. Besten Dank.

  • Sortiment UFA-Beratungsdienst Puidoux
  • Sortiment UFA-Beratungsdienst Zollikofen/Sursee
  • Sortiment UFA-Beratungsdienst Wil
UFA-320 Einstellfutter

Antibiotika-Reduktion ist möglich

Der Übergang vom Ferkel- zum Mastfutter ist entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg. Nachdem die Jager geschlechtsgetrennt und gleich alt in den desinfizierten, trockenen und vorgewärmten Stall eingestallt wurden, wollen sie ein schmackhaftes und hochverdauliches Futter. UFA 320 Einstallfutter erfüllt diese Ansprüche.

Spezielle Fettsäuren Neben ausgewählten hochwertigen Rohstoffen bringt UFA 320 mehrere intelligente Wirkstoffe wie kurz- und mittellangkettige Fettsäuren. Diese erfüllen spezifische Aufgaben:

  • Fördern erwünschte Bakterien
  • Unterstützen das Darmzottenwachstum
  • Steigern die Verdaulichkeit
  • Optimieren die Futteraufnahme
  • UFA 320 expandiert/UFA 420 gewürfelt

Inhaltsstoffe (pro kg) Zusatzstoffe RP 170 g Organische Säuren VES 13.5 MJ Carbohydrase Lys 12.1 g Phytase Ca 7.5 g Vitamine P 5.5 g Spurenelemente

Empfohlene Einsatzdauer und -menge
Während ca. 10 bis 14 Tagen nach dem Einstallen, Vormast- oder Mastfutter verschneiden.