Biologische Tierhaltung

Die UFA bekennt sich zum Biomarkt Schweiz und investiert in die Bio-Futterproduktion. Das UFA-Biofutterwerk Hofmatt in Herzogenbuchsee produziert mit höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards. Das leistungsfähige Werk verarbeitet am meisten Schweizer Bio-Rohwaren und liefert einen wichtigen Anteil am Biofutterbedarf Schweiz.

UFA bringt Tierhaltungskompetenz
Bild Die Schweizer Landwirtschaft ist von Klima und Topografie her auf Tierhaltung angewiesen, auch der Biolandbau. Das UFA-Biofutterwerk hat für den Biolandbau Schweiz eine grosse Bedeutung, denn es verarbeitet Bio-Ackerprodukte und bietet Biofutter mit bestem Preis-Leistungsverhältnis für eine erfolgreiche Bio-Tierhaltung. Spezialisierte UFA-Berater unterstützen den Biobauer mit ihrer Tierhaltungskompetenz und vielseitigen Dienstleistungen.

UFA nutzt Synergien bezüglich Produktion / Energie / Logistik und ist dank LANDI und Traveco in allen Regionen präsent (effiziente Transporte mit guter Auslastung). Ein hoher Rationalisierungsgrad senkt die Produktionskosten.

UFA - der leistungsfähige und kompetente Partner der Bio-Landwirtschaft bietet Qualität und Sicherheit auf höchstem Niveau zum besten Preis-Leistungsverhältnis.



Nachhaltiger Klimaschutz

Das Werk wurde erneuert und mit einer modernen Steuerung ausgestattet. Beim Umbau achtete die UFA auf energiesparende und emissionsarme Technologie und betreibt damit nachhaltigen Klimaschutz.

Vielfalt beim Biofutter

Das Mischfutterwerk produziert Bio-Qualitätsfutter für Milchvieh, Schweine, Geflügel, Pferde, Kaninchen, Schafe und Ziegen. Die Produkte sind gewürfelt, flockiert oder gemahlen in der LANDI regional erhältlich.

Sieben gute Gründe

Wer als Bauer den Schritt wagt, findet im Biolandbau gute Möglichkeiten für eine erfolgreiche Weiterentwicklung seines Betriebs. Folgende sieben Gründe sprechen für eine Umstellung:

- Bio bringt höhere Einkommen.
- Bio entwickelt gute wirtschaftliche Perspektiven.
- Bio entspricht dem langfristigen Trend.
- Bio verlangt Fachkompetenz.
- Bio organisiert sich gut.
- Bio wird getragen durch Beratung, Forschung und Politik.
- Bio schont die Umwelt - jetzt und für unsere Zukunft.

BIO-Futter

Top-Angebote

Damit wir Ihnen unsere Futterpalette vorstellen können wählen Sie Ihre Region in welcher Sie wohnen. Besten Dank.

  • Sortiment UFA-Beratungsdienst Puidoux
  • Sortiment UFA-Beratungsdienst Zollikofen/Sursee
  • Sortiment UFA-Beratungsdienst Wil
UFA-Kälbermilch

Schneller fertig 
mit UFA-Milch

Vollmilchergänzer
UFA 200/201/202/203/204/211/213 Bio

Milchnebenprodukte-Aufwerter
UFA 205 plus/208/209 start/209

Aufzuchtmilchen
UFA 207 instant/207 plus

Lämmermilch
UFA 861

 

Fettabdeckung sichern

Seit September 2013 haben Schlachtkälber mit den Fettstufen 1 und 2 unter anderem aufgrund der neuen Tierschutzgesetzgebung (Raufutter-Angebot) zugenommen. Wichtig ist, dass die Kälber gut starten, rasch an Gewicht zulegen und rechtzeitig mit der Fettbildung beginnen.

Folgende Massnahmen helfen, die erwünschte Fettklasse 3 innerhalb der 160-Tage-Limite zu erreichen:

  • Zukauf gesunder, vitaler Tränker (Kolostrum, Eisen, viel Milch)
  • Gesundheitsvorsorge in Absprache mit Tierarzt
  • Milchpulver-Wahl nach Futterregime. Futterkurve (Tränkplan) laufend anpassen
  • Mastkälber am Tränkeautomat ad libitum füttern oder tierindividuell mit Halsband-System
  • Die Wirkstoffkonzentrate - UFA-Eisenpaste (zum Einstallen), - UFA top-start (in ersten drei Wochen) und - UFA top-fit (bis am Ende) unterstützen die Widerstandskraft und erhöhen die Sauglust.

Diese Investitionen zu Gunsten einer besseren Mast- und Schlachtleistung zahlen sich in Form erhöhter Preiszuschläge oder verringerter Preisabzüge mehrfach zurück.

MINEX/UFA-Mineralsalz

Ein Leben lang MINEX
>170 000 kg Milch

MINEX 971 Galtphase
MINEX 972 Startphase
MINEX 973 phosphorreich
MINEX 974 magnesiumreich
MINEX 975 ausgewogen
MINEX 976 Biotin
MINEX 980 biokompatibel

UFA top-form/DAC

Fruchtbare Kühe
mit UFA top-form

  • 3 Säulen für bessere Fruchtbarkeit - Energie, Protein. gezielte Wirkstoffe
  • NEU: geschütztes L-Carnitin
    pansenverfügbares Koblat
  • Ohne Soja
  • 25 Jahre Einzigartigkeit
UFA-Milchviehfutter

In vielen Regionen hat die lange Trockenperiode ihre Spuren hinterlassen. Die Futterreserven schwinden und die Tiere kommen früher von Alp. 

Das Hauptsortiment ist bis 19.09.15 in Aktion

Ausgleichs- und Milchleistungsfutter
UFA 142/142F/242
UFA 143/143F/243
UFA 144/144F/244
UFA 145/145F/245
UFA 246
UFA 148/248, 149/249
UFA 163/263/164F/173F
UFA 250/256

Bio-Futter
UFA 172F/272
UFA 278
UFA 279
UFA 175F/275
UFA 277
UFA 174F/274
UFA 280

UFA top-fit

Widerstandsstark
mit UFA top-fit

  • leicht löslich
  • Unterstützt Abwehrkräfte
  • Stabilisiert Verdauung
  • Regt Appetit an

Einsatz zu Vollmilch:
80 g/100 kg Lebendgewicht und Tag.
Für Kälbermast, Muni- und Milchviehaufzucht

UFA Schaf- und Ziegenfutter

UFA 766 Milchleistungsfutter

UFA 765 zu eiweissreichem Grundfutter

UFA 767 zu energiereichem Grundfutter

UFA 763 Aufzuchtfutter ab der 3. Lebenswoche